Bezirkegruene.at
Navigation:

Grünes Büro

Seit einigen Jahren betreiben wir in der Eisengasse in Freistadt ein Grünes Büro. Die Räumlichkeiten sind mittlerweile zu einer wichtigen Kommunikationsdrehscheibe geworden und werden für vielfältige Zwecke wie Bezirkstreffen, Pressegespräche, Workshops, Fraktionstreffen, Deutschkurse, Sprechstunden mit Abgeordneten u.v.a.m. genutzt.

​Jeden Freitag von 15 bis 18 Uhr ist das Büro besetzt und steht Allen offen. Die Besetzung ist unterschiedlich und beinhaltet unserer Bezirkssprecherin Christiane Jogna, Mitgliedern des Bezirksvorstands​, sowie Abgeordneten. Die aktuelle Besetzung wird Monat für Monat veröffentlicht (siehe unten). 

Freitags von 15:00 bis 18:00

Grünes Büro Freistadt
Eisengasse 20

4240 Freistadt

bezirk.freistadt@gruene.at

Zu kurzfristigen Änderungen kann es kommen!

Falls es Ihnen nicht möglich ist unsere Bürodienste zu besuchen, können Sie uns Ihre Anliegen oder Fragen auch gerne per Mail an bezirk.freistadt@gruene.at oder auf Facebook​ schreiben. 

Wir freuen uns auf Dein kommen!


David Stögmüller nimmt in Freistadt gerne Anregungen für den Bundesrat mit.
von Aussen sieht man die Fassade des Büros in der Eisengasse. Ein ehemaliger Fleischereiladen wurde sehr anssehnlich in ein Gemeinschaftsbüre der Grünen, der Grün-Alternativen Jugend und GUT Freistadt saniert
Unser Grünes Büro in der Eisengasse direkt beim Linzer Tor.

„Folgen von Gruppenschließungen und Rückbau der Kinderbetreuung“ waren das zentrale Thema beim Sprechtag mit Landtagsabgeordnetem Stefan Kaineder in Freistadt.
Vor allem ländliche Regionen wie der Bezirk Freistadt sind davon sehr stark betroffen.
Die missglückte Verordnung muss dringend repariert werden. Es ist an der Zeit, dass die zuständige Landesrätin  Zahlen und Fakten , die sie angeblich nicht zur Verfügung hat, eruieren lässt. Die für den Sommer angekündigte Evaluierung ist auf jeden Fall zu spät!



Wir brauchen Dich! - Jetzt Mitglied werden!