Bezirkegruene.at
Navigation:
am 11. Juli

Wir sehen Handlungsbedarf

Lasberg Grüne - Wie auch schon in den letzten Jahren fragen wir immer wieder nach, wann die anfallenden Sanierungsaufgaben geplant und endlich in Angriff genommen werden. Die Finanzierung des Neubaus des Gemeindeamtes belastet das Gemeindebudget auf viele Jahre soweit, dass teilweise keine weiteren notwendigen Projekte mehr finanziert werden können.

Aktuell wurde endlich mit der Sanierung der Stiege zur Musikschule begonnen, obwohl uns dies schon für letztes Jahr zugesagt wurde. Im mittelfristigen Budgetplan der Gemeinde ist auch kein Geld vorgesehen für: Sport- / Freizeitanlage

 Kindergartenausbau Der Kindergarten platzt schon seit einigen Jahren aus allen Nähten und auch in der Krabbelgruppe sind zu wenig Plätze. Trotzdem ist eine Erweiterung des Kindergartens bei der mittelfristigen Budgetplanung kein Thema. Nun werden in der Siedlung am Mittelweg 20 neue Reihenhäuser gebaut. Es ist anzunehmen, dass hier der Bedarf an Krabbelstuben- und Kindergartenplätzen noch einmal massiv steigen wird.

Turnsaal/Musikschule Schon im Prüfbericht des Landes OÖ wurde 2017 darauf hingewiesen, dass der über 40 Jahre alte Turnsaal saniert gehört und weder Energie- noch Lärmschutztechnisch am Stand der Technik ist. Die Duschräume wie auch der Verteilerraum (Heizung) sind nicht mehr zeitgemäß. Auch hier wurde nichts in die Budgetplanung aufgenommen.

Wir fordern eine vorausschauende Planung für die Sanierung von Turnsaal und Musikschule. Unter Berücksichtigung einer gemeinsamen und vielfältigen Nutzung. Von den gemeinsamen Synergie Effekten profitieren Krabbelstube, Kindergarten, Schule und NutzerInnen von Freizeitaktivitäten.

Sport- / Freizeitanlage

Es wird bereits seit einiger Zeit an einem Sanierungs-Konzept für das Sportgebäude gearbeitet. Warum wurde dies nicht in die Budgetplanung aufgenommen damit man hier auch rechtzeitig Mittel zur Verfügung stellen kann?

Altes Gemeindehaus

 Welche Nachnützung ist geplant? Wir Grüne Lasberg sind auf jeden Fall FÜR den Erhalt und eine sinnvolle Nutzung des alten Gemeindehauses. Dieses Haus ist trotz des fehlenden Denkmalschutzes sehr geschichtsträchtig. Es gehört unserer Meinung nach in unser Ortsbild und zu unserem Ort Lasberg, auch wenn es schon Fotomontagen vom Marktplatz ohne Amtshaus gibt!​

Wir brauchen Dich! - Jetzt Mitglied werden!